Schachverein Welper 1922 e.V.

Unsere Welt hat 64 Felder!


Willkommen auf unserer neuen Webseite!

Dabeisein

Im Schachverein Welper fühlen sich aktuell rund 40 Senioren und 30 Jugendliche zu Hause. Wer mitspielen möchte, kommt freitags ab 17:30 Uhr zum Jugendtraining oder ab 19:00 Uhr zum Seniorentraining in das Bürgerzentrum Holschentor, Talstr. 8, 45525 Hattingen, 1, Etage. 

Neuigkeiten

18.09.16

Viererpokal Runde 2

Neun Teams hatten die erste Runde des Bezirkspokals überstanden - darunter auch beide Welperaner Mannschaften - nun musste eine Zwischenrunde her, um im Viertelfinale auf acht zu kommen. Dieter Wallhof loste aus und Welper I "gewann" - nämlich ein Match gegen den SC Gerthe-Werne II.  Das fand am Sonntag, den 18.09. statt und sah unsere Mannschaft in einer leichten Favoritenrolle, spielten wir doch an allen Brettern mit einem mehr oder weniger deutlichem DWZ-Plus.

Weitere Informationen


11.09.16

Am Sonntag hatten sowohl unsere erste als auch unsere dritte Mannschaft ihren ersten Mannschaftskampf der Saison. Die Berichte zu den Kämpfen gibt es hier


10.09.16

U16 Bezirksmannschaftsmeisterschaft

Am Samstag nahm unsere U16 Mannschaft an der diesjährigen U16 BMM teil. Unsere Mannschaft, bestehend aus Alex Höttler, Marius Morbach, Richard Gepting und Florian Retterath, konnte sich dabei den 3. Platz erkämpfen!

Weitere Informationen


4.09.16

Drei Jugendspieler beim Turnier in Witten

Zum zweiten Male richtete SU Annen ein Jugendturnier aus – stilsicher im Jugendzentrum „Famous“ in Witten-Annen. Das erwies sich als gute Entscheidung: die Turnierbedingungen waren optimal (viel Platz, helle Turnierräume, Holzbretter), dazu viele Möglichkeiten der Zerstreuung zwischen den Runden  - viele Kinder und Jugendliche tummelten sich beim Air-Hockey, Billard oder Kicker.

Weitere Informationen

4.09.16

An einem verregneten Sonntag hat unsere 2. Mannschaft auswärts gegen Bochum 31 lll gespielt. Unsere 2. Mannschaft war letzte Saison aufgestiegen und versuchte gleich die Mission Klassenerhalt anzugehen, jedoch gelang ihnen das nicht ganz und sie verloren knapp mit 3,5:4,5.

In der nächsten Runde geht es dann für sie weiter mit einem weiteren Auswärtsspiel gegen SF Essen-Werden 1, wo wir auf den ersten Sieg in der Verbandsliga hoffen.

Weitere Informationen


31.07.2016

Die Aufstellungen für die nächste Saison sind raus! Wer mehr erfahren möchte, kann hier klicken


3.07.2016

Überraschung perfekt: Welper II steigt in die Verbandsliga auf!

Nach zwei Unentschieden zwischen Bönen und SU Annen bzw. Bönen und  Welper II spitzte sich die Ermittlung des letzten Aufsteigers in die Verbandsliga auf den letzten Kampf zu. Hier war SU Annen klarer Favorit gegen unsere zweite Mannschaft, die jedoch in Bestbesetzung und hochmotiviert in dieses Match ging. Die Annener mussten wie schon beim ersten Relegationsspiel auf Ihre Bretter 1 und 2 verzichten - das sollte den Kampf von der Papierform zumindest etwas offener gestalten.
Offen war der Ausgang aber so gar nicht - die Welperaner Jungs standen nie schlechter und sammelten Punkt für Punkt ein. Am Ende gab es ein nicht für möglich gehaltenes 6:2!
Den Mannen um Dirk Leimkühler einen herzlichen Glückwunsch - das ist ein toller Erfolg für den SV Welper und dieses Team. Ihr habt Euch eine dicke Aufstiegsfeier verdient!

Hier klicken für die Einzelergebnisse


26.06.2016

Relegation zum Aufstieg in die Verbandsliga

Unsere zweite Mannschaft, der SV Bönen und SU Annen als die  jeweiligen Staffeldritten der Verbandsklasse-Saison können unerwartet noch einen Aufsteiger in die Verbandsliga ausspielen. Nachdem sich im ersten Spiel Bönen und Annen 4:4 trennten, musste nun unsere Zweite gegen Bönen ran. In einem hart umkämpften Match gab es kein Remis - und auch keinen Sieger! 4:4 Unentschieden war auch hier  der Endstand - für Welper holten Danesh und Rakesh Sharma, Martin Berke sowie Hans-Helmut Olf die Punkte. Damit muss der letzte Kampf am bei SU Annen über den Aufstieg entscheiden.


25.06.2016

Vonkelner Dreikampf - zum ersten Mal mit dem SV Welper

Die SF Vonkeln, ein sympathischer Verein aus dem Wuppertaler Süden, richtete zum 25. Mal sein Turnier aus - wir waren erstmals eingeladen zum Dreikampf aus Blitzschach, Luftgewehrschießen und "Picken" Letzteres ist ein Wurfspiel, bei dem man mit einem Holzscheit kleine "Pinne" (siehe Bild) treffen muss. Das klingt nicht bierernst - und das war es trotz reichlich Biers auch nicht. Unser Verein trat mit Thomas, Torsten, Fabian und Bettina an - und wurde, weil man für's Picken eben fünf Leute braucht, durch zwei Vonkelner (Danke, Peter und Thomas II !) verstärkt. Wir hatten keine Ahnung vom Picken und auch ein Luftgewehr hatten drei von uns noch nie in der Hand - die Außenseiterrolle war uns also sicher. Leider wurde das Freiluft-Turnier (!!) erschwert durch Dauerregen, aber nach ein, zwei Stunden war man daran gewöhnt...Schach und Schießen waren überdacht, Picken eben nicht.  Gleich in der ersten Runde gewannen wir gegen die Gastgeber  - am Ende erreichten wir einen überraschenden dritten Platz, wobei wir nicht ein Blitzschach-Match verloren. Als "Scharfschützen" konnte man uns allerdings nicht bezeichnen..... Egal, das war ein sehr lustiges Turnier, das allen, die zu Hause bleiben mussten, empfohlen werden kann - an einem lauen Sommerabend ist's wahrscheinlich sehr gemütlich da mitten im Wald. Vielen Dank, liebe Vonkelner - wir kommen gerne wieder!

11.06.2016

12. Hattinger Schulschach-Cup

Am 11.06. fand unser diesjähriger Schulschach-Cup statt. 185 Anmeldungen hatten wir erhalten, 165 Kinder kamen dann wirklich, darunter waren eine Menge unbekannter Gesichter, die das erste Mal an unserem Turnier teilnahmen, aber auch ein paar Kinder, die in den letzten Jahren schon teilgenommen hatten, waren mit wieder mit dabei.

Außerdem nahmen 13 Schulen an der Schulwertung teil, da sie mit mindestens vier Schülern einer Schule antraten.

Weitere Infos zum Turnier und die Tabellen der einzelnen Gruppen findet ihr auf der Seite Jugend


23.05.2016

Jugendfreizeit Reken 2016

Auch dieses Jahr waren wir zu Pfingsten wieder mit 9 Jugendlichen und vier Betreuern auf der Jugendfahrt. Dieses Jahr ging es nach Reken, einem kleinen Ort im Münsterland. Neben einer Fahrradtour, die mit Geocoaching verbunden war, gingen wir schwimmen und spielten viel Fußball und Tischtennis. Natürlich spielten wir auch jede Menge Schach und auch das nächtliche Werwolf-Spiel durfte nicht fehlen. Am Montag fuhren wir dann alle total kaputt, aber zufrieden nach Hause.













12.04.2016

Sieger bei der AVU Krone im Bereich Sport

Die Ausrichtung des 12. Hattinger Schulschach-Cup und das damit verbundene Konzept prämiert die AVU mit einem Pokal und einem Preisgeld von 500 €.

Veranstaltungen

Feed
11.06.2016
-
11.06.2016
12. Hattinger Schulschach-Cup
Aula der Gesamtschule Hattingen, Marxstraße 99, 45527 Hattingen Teilnehmer Alle schachspielenden Kinder der Altersklassen U12 (Jg. 04/05), U10 (Jg. 06/07), U8 (Jg. 08 und...   mehr